Kampf dem Herztod

MedX5 beschäftigt und bekämpft bereits seit 20 Jahren Risiken und Gefahren des plötzlichen Herztodes.

Gemeinsam mit Herrn S. Steiger (Björn Steiger Stiftung) hat unser Firmengründer die Aktion "Kampf dem Herztod" ins Leben gerufen und gefördert. Seit dieser Zeit wurden tausende von AED Geräten (= Defibrillatoren) in Deutschland installiert und tausende Menschenleben gerettet. Dennoch ist die Zahl der Opfer in den 20 Jahren gleich geblieben, da immer noch nicht ausreichend Defibrillatoren Standorte und Geräte zur Verfügung stehen.

Leider ignorieren immer noch viele Verantwortliche für Mitarbeierinnen und Mitarbeiter, Gäste und Kunden die Notwendigkeit, solcher lebensrettenden Systeme. Ist es dann passiert und ein Opfer zu beklagen ist es zu spät! Negatives Image ist neben dem "schlechten Gewissen" das geringere Übel und ist dennoch in vielen Bereichen eine fatale Folge. Denken Sie nur daran, dass eine Arztpraxis, ein Hotel, eine Bank, ein Verein ... keinen Defi für SIE als Kunde, Gast oder Mitarbeiter hat!

Uns ist die Aufklärung und Sensibilisierung eines unserer wichtigsten Anliegen. Denn nur dann wenn Gesunde, Sporttreibende, Nichtraucher und junge Menschen verstehen, dass auch Sie betroffen sein können und sich dem Thema widmen, haben wir ein Ziel erreicht. Jeden kann es treffen! Zu jeder Zeit und an jedem Ort.

DEFIBRILLATOREN RETTEN LEBEN!

Machen Sie Ihren Standort oder Ihr Zuhause herzsicher!